NotfallMappe / NotHilfePass

Die Frage wie unsere Zukunft aussehen wird, können wir wohl heute noch nicht sicher beantworten. Wie alt werden wir? Wie entwickelt sich unsere Gesundheit? Wer kümmert sich um uns, wenn wir dazu selbst nicht mehr in der Lage sind?

Wir können gesund und glücklich bis ins hohe Alter leben oder auch ganz plötzlich eine Krankheit bzw. Unfall erleiden, oder dies geschieht einem unserer Angehörigen. Was nun?

Was ist zu tun, wenn wir plötzlich viele organisatorische Dinge regeln und wichtige Entscheidungen treffen müssen, obwohl uns in diesem Moment der Kopf woanders steht?

Mit unser NotfallMappe der Freien Finanzplanung Dresden möchten wir es Ihnen und Ihren Angehörigen erleichtern, die wichtigsten Dinge zu klären, bevor sie möglicherweise eintreten! Ordnen, regeln, entscheiden bzw. vervollständigen Sie Ihre persönlichen Angelegenheiten, bevor es Andere tun (müssen)!

Sorgen Sie rechtzeitig vor, denn Sie sollten es sich und Ihren Angehörigen wert sein!

Mit dem NotHilfePass sorgen Sie in Notfällen dafür, dass der gesamte Informationsprozess, angefangen von den Rettungskräften (Feuerwehr, Notärzte etc.), über das Krankenhaus, bis hin zu den Angehörigen – ohne Ihr eigenes Zutun – weltweit reibungslos funktioniert und alle Daten und Dokumente (z.B. Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht), die benötigt werden, rund um die Uhr dort verfügbar sind, wo sie gebraucht werden.

.

Interview mit Rechtsanwalt Lutz Arnold LL.M. zur Einheit von organisatorischer und rechtlicher Vorsorge.

Rechtsanwalt Lutz Arnold LL.M. beantwortet häufig gestellte Fragen und erläutert die Notwendigkeit der Einheit von organisatorischer und rechtlicher Vorsorge.

YouTube
Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen